Netzwerke für optimale Kommunikation

Sind Geschäftsprozesse ohne moderne Datenverarbeitung noch denkbar?

Vielfach unbemerkt hat sich das Unternehmensnetzwerk zum Rückgrat der Unternehmenskommunikation entwickelt. War es früher nur für den reinen Datenaustausch vorgesehen, kommen heute Internet-Zugang, Datenbanken, VoIP-Telefonie, Videokonferenzen und auch der Zugang von Heimarbeitsplätzen oder Filialen hinzu. Vielfach vergessen werden dabei auch Sicherungsmaßnahen zu implementieren, die einen unberechtigten Zugriff auf die Unternehmensresourcen detektieren und unterbinden.

Bei Performance-Problemen oder gar Implementierungsfehlern kann daraus schnell die Achillesferse Ihres Unternehmens werden.

Moderne Kommunikation erfordert Bandbreite und zertifizierte Übertragungsqualität.

Ein effizienter Betrieb und eine proaktive Überwachung Ihres Unternehmensnetzwerkes unter dem Gesichtspunkt einer permanenten Verfügbarkeit ist für die heutige Unternehmenskommunikation unabdingbar.
Für den Hauptsitz Ihres Unternehmens, wie auch für die angebundenen Niederlassungen und Filialen kann permanent verfügbare Kommunikation vor ausfallbedingten Kosten bewahren.